raster-noton. archiv für ton und nichtton : raster-noton. berlin/germany: maerzmusik

You may not have everything you need to view certain sections of this web site.
Please install or update "Flash Player" which is available for free here.
Please also make sure you have JavaScript enabled.

If you use some kind of screenreader or other non visual browser you can get the most important informations from the list below.

MAR 26 2011 | berlin/germany: maerzmusik

ryoji ikeda. datamatics 2.0 @ maerzmusik. sonic arts lounge. trafo. kraftwerk mitte. berlin. germany. 22:00pm.

datamatics [ver.2.0] – die zweite audiovisuelle Performance in Ikedas datamatics-Serie – erforscht das Potential, um die unsichtbare Vielstofflichkeit des Datenflusses, der unsere Welt durchdringt, wahrzunehmen.
Indem reine Daten als Quelle für Klänge und Visualisierungen dienen, kombiniert datamatics abstrakte und mimetische Darstellungen von Material, Zeit und Raum in einem atemberaubend durchkomponierten Werk. In dynamischen, computergenerierten Projektionen von Bilderfolgen in reduziertem Schwarz-Weiß, kombiniert mit frappierenden Farbakzenten, kreiert Ikeda eindrucksstarke minimalistische 3D-Darstellungen von Daten, die durch verschiedene Dimensionen strömen. Ikeda entwirft einen Soundtrack, der die bildliche Darstellung durch minutiöse Schichtung von Schallkomponenten reflektiert und dabei gewaltige und offenbar unbegrenzte akustische Räume freisetzt. Die technische Dynamik des Stücks – wie seine extrem schnelle Bildfrequenz und variable Bit-Fülle – fordern und erkunden die Grenzbereiche unserer Auffassungskraft.

http://www.berlinerfestspiele.de/de/aktuell/festivals/02_maerzmusik/mm11_programm/mm11_programm_gesamt/mm11_ProgrammlisteDetailSeite_18209.php

artists:

ryoji ikeda